Bildsequenzen

Mit der Entwicklung der computergestützter Bildbearbeitung gewann Christian Welzel ein Instrument, mit dem er seine visuellen Ideen schnell und in vielen Variationen ausprobieren, modellieren und weiterentwickeln konnte.

Damit gelang es ihm, seine Fotografie für seine künstlerischen Konzeptionenen verwendbar zu machen. Ausgangspunkt des Konzeptes ist die Art, in der menschliche Wahrnehmung organisiert ist. Neben den im Zentrum des Blickfeldes klar wahrgenommenen Gegenständen sehen wir an dessen Rand unscharf, nehmen aber Bewegung, Farbe und Struktur wahr. Diese unvollständige visuelle Information ergänzen wir kreativ mit eigenem Wissen und Annahmen zu einem vollständigen, konsistenten, nicht immer zutreffenden, aber eigenen Bild der Wirklichkeit.

So sind auch die vorliegenden Arbeiten als Serien von Fotografien organisiert, von denen je eine konkret ist. Die anderen Aufnahmen schlüsseln vordergründig farblich und strukturell das konkrete Bild auf. Ihre eigentliche inhaltliche Information enthalten sie durch Verfremdung bis an die oder jenseits der Erkennbarkeitsgrenze dem Betrachter vor.

Dadurch bieten sie anregende Ausgangspunkte für eigenes kreatives Assoziieren; Projektionsflächen, auf denen sich für jeden Betrachter seine eigene Geschichte entfaltet.

Fon 06122 58 61 52 info@welzel-fotodesign.de www.welzel-fotodesign.de
Impressum Kontakt Hosting
Der Inhalt dieser Webseiten ist urheberrechtlich geschützt.
Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung von Welzel Fotodesign.